Welchen Vorteil habe ich bei einem Kauf auf Leibrentenbasis?

Durch den Kauf auf Leibrentenbasis erhält der Verkäufer eine monatliche Rentenzahlungen und gleichzeitig ein lebenslanges Wohnrecht in der Immobilie. Das Wohnrecht wird mit der ortsüblichen Kaltmiete in der monatlichen Zahlung berücksichtigt und schmälert so den zu zahlenden Betrag. Sie können so oftmals ohne eine Fremdfinazierung die Rate direkt an den Rentner zahlen. Keine Zinsen bedeuten somit auch einen geringeren effektiven Kaufpreis für Sie als Investor.

Was ist der Unterschied zwischen Leib- und Zeitrente?

Die Zeitrente ist eine regelmäßig wiederkehrende Zahlung auf bestimmte Zeit. Entsprechend ist die Zeitrente eine zeitlich befristete Leibrente.

Die Leibrente ist eine regelmäßig wiederkehrende Zahlung, die eine bestimmte Person ihr Leben lang erhält. Die Leibrente wird als eine sogenannte Reallast im Grundbuch eingetragen. Die Leibrente ist eine regelmäßig wiederkehrende Zahlung, die eine bestimmte Person ihr Leben lang erhält. Die Leibrente wird als eine sogenannte Reallast im Grundbuch eingetragen.

Was bedeutet ein Kauf auf Leibrente?

Kauf auf Leibrentenbasis bedeutet, dass Sie anstatt die Immobilie direkt zu dem Verkehrswert zu erwerben und selbst zu nutzen, wie es der klassische Immobilienkauf es vorsieht, Sie die Immobilie kaufen und der ursprüngliche Eigentümer weiterhin das Wohnrecht behält. Im Genaueren sieht es so aus, dass der Käufer anstelle eines Kaufpreises sein Leben lang monatlich eine Rate (Rentenzahlung) an den Verkäufer zahlt.

Ist die Leibrente auf Dritte übertragbar?

Das Wohnrecht ist nicht vererbbar und kann nicht auf dritte übertragen werden.

Was ist ein lebenslanges Wohnrecht?

Der Verkäufer bleibt trotz Verkauf weiterhin in seiner Immobilie und seinem gewohnten Umfeld wohnen. Dies wird im Grundbuch mit einem lebenslangen Wohnrecht sichergestellt.

Was passiert, wenn ich die Rentenzahlungen nicht mehr zahle?

Zahlt der Käufer die Rentenzahlungen zwei Mal in Folge nicht, so geht das Eigentum wieder an den ursprünglichen Besitzer über. Das ist der Standard. Lässt sich jedoch vertraglich individuell mit Verkäufer und Notar gestalten.

Welche Kosten habe ich bei Kaufabschluss zu tragen?

Durch die Leibrente werden alle Fixkosten (Grundbesitzabgaben/ Abwasser/ Müllabfuhr) durch den Käufer getragen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen